Realitäten: Speed Dating

Realitäten: Poufs © Bild: KURIER/Christandl

Die wöchentliche Kolumne von Ulla Grünbacher.

Beim Speed Dating sollen zwei zusammenfinden, die zusammenpassen. Dabei geht es in vielen Fällen um das Glück für viele Jahre. Planer und Menschen mit Bauabsicht haben im Rahmen der Messe Bauen und Energie von 16. bis 19. Februar in Wien die Chance, sich zu finden.

Das Speed Dating bietet die Möglichkeit, unverbindlich ins Gespräch zu kommen. 7 Planer und 7 Bauwillige versuchen in paarweisen, kurzen Gesprächen möglichst viel über einander zu erfahren. Welche Faktoren sind für eine Zusammenarbeit ausschlaggebend? Sind es Referenzbauten oder ist es Sympathie? Der Veranstalter Beratung im Zentrum wird die Teilnehmer abschließend nach ihren Erfahrungen befragen. Bauwillige können kostenlos teilzunehmen. Am 16., 18. und 19. 2. um jeweils 13 Uhr findet das Speed Dating statt. Anmeldung: rabl@orte-noe.at.

Sind noch Plätze frei, können Bauwillige auch während der Messe dazu stoßen. Die anschließende Diskussion ist auch für jene offen, die nur zuhören wollen. Das Ziel: ein Beitrag zu besseren Verständigung zwischen beiden Seiten und weniger Berührungsängste. Und natürlich das Wunschzuhause.

ulla.gruenbacher@kurier.at

Erstellt am 31.01.2012