Wehrpflicht oder Berufsheer: Kampagnen in der heißen Phase

© APA/HELMUT FOHRINGER

über die Wehrpflicht-Abstimmung
01/02/2013

Wehrpflicht oder Berufsheer: Kampagnen in der heißen Phase

Frage der Woche: Werden Sie an der Volksbefragung über die Wehrpflicht teilnehmen?

von Daniela Kittner

Die Kampagnen für und gegen die Wehrpflicht gehen in die heiße Phase

Dr. Daniela Kittner | über die Wehrpflicht-Abstimmung

Die Kampagnen für und gegen die Wehrpflicht gehen in die heiße Phase. Das Pro-Wehrpflicht-Komitee unter dem Vorsitz von Ex-Industriellen-PräsidentVeit Sorgerwird am Freitag ein Plakat für die zweite Werbe-Welle präsentieren. ÖVP-Chef Michael Spindelegger wird an der Aktion am Freitag teilnehmen und hat sich ein dichtes Programm bis zur Volksbefragung am 20. Jänner vorgenommen: Am 9. Jänner findet in Oberösterreich der Jahresauftakt der ÖVP statt, gleichzeitig hält Spindelegger einen seiner Bundesländer-Tage zum Bewerben der Wehrpflicht ab. Bis 18. Jänner wird der ÖVP-Chef noch durch Burgenland, Vorarlberg, Tirol und Salzburg touren.

Das Berufsheer-Komitee unter dem Vorsitz vonHannes Androsch schaltet Spots in Kino, Privat-TV und Radio (der KURIER berichtete). Eine Plattform „Frauen für das Berufsheer“ wirbt mit Plakatsujets(Bild). Zu den Unterzeichnerinnen auf der Website gehörenSonja Klima,Andrea Fendrich,Gabriele Heinisch-Hosek undUlli Sima. In Druck ist der Brief der SPÖ-LandeshauptleuteMichael HäuplundHans Niesslan die Wiener und Burgenländer, in dem sie für die Abschaffung der Wehrpflicht argumentieren. Mit-Unterzeichner: Kanzler Werner Faymann. Die SPÖ-LandeshauptleuteFranz VovesundGabi Burgstallermachen keine Berufsheer-Werbung, die SPÖ-Oberösterreich hingegen sehr intensiv. Am 9. Jänner wird auch Faymann in Oberösterreich auftreten.

Die wichtigsten Info-Termine im Fernsehen:

  • 7. Jänner, Puls 4, „Pro & Contra“: Norbert Darabos gegen Reinhold Mitterlehner
  • 8. Jänner, ORF, Bürgerforum mit Werner Faymann und Michael Spindelegger
  • 13. Jänner, ORF, Pressestunde: Um 11 Uhr mit Norbert Darabos, um 12 Uhr mit Johanna Mikl-Leitner
  • 16. Jänner, ATV „Am Punkt“ mit Norbert Darabos und Johanna Mikl-Leitner; ORF: „Runder Tisch“ mit den Klubobleuten.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.