√ľber Sommertiere
08/15/2013

Sommertiere (III)

von Andreas Schwarz

Der Kanzler erinnert ein bisserl an Monchichi, die Plastiktierpuppe der 70er

Andreas Schwarz | √ľber Sommertiere

Das Sommertier des Jahres (die Alligator-Schildkr√∂te im Badeteich) wird gerade von der Debatte verdr√§ngt, wie gefinkelt hierorts die Wahlplakate sind. Also ob der Steuerfaymann im Sturm, der blondn√§chstenliebende Strache oder der aufrichtige Frank mehr zieht.Was aber, wenn dem W√§hler solche Plakate wurscht sind? Der Mensch liebt Tiere, nicht Politiker. Dem werden nur die Gr√ľnen mit einem Affen auf ihrem Plakat gerecht. Das h√§tte Potenzial f√ľr andere Plakate. Zumal: Der Kanzler erinnert ein bisserl an Monchichi, die Plastiktierpuppe der 70er, die man nicht so richtig angreifen mochte; sein Vize hat was vom lieben Maulwurf; Herr Stronach w√§r‚Äô der etwas gerupfte graue Wolf; die Gr√ľnen haben den Affen (der seiner Herrin gar nicht √§hnlich sieht); und f√ľr H.-C. lie√üe sich auch noch ein Tier finden, ohne es zu beleidigen.‚ÄěTiere w√ľrden Faymann w√§hlen‚Äú titelte die Krone im letzten Wahlkampf im tierischen Ernst. Aber welches Tier Menschen w√§hlen w√ľrden, das w√§re die Frage, die diesen Wahlkampf noch peppen k√∂nnte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.