über Sotschi
02/07/2014

Wir sind dabei!

von Andreas Schwarz

Kurzum: Medaillenpflicht im Dutzend!

Andreas Schwarz | über Sotschi

Heute werden die Olympischen Spiele in Sotschi eröffnet, und sage ja keiner: „Dabei sein ist alles“.

Schon Norbert Darabos hat nach den Spielen in London Österreichs medaillenlose „Olympia-Touristen“ gescholten – „Nur zu Olympia zu fahren und die gute Atmosphäre zu genießen, ist zu wenig.“ Inzwischen ist der Regierungs-Tourist Darabos zwar Geschichte, aber als Motto gilt: schneller, höher, stärker. Und zwar wir!

Schließlich haben wir das Skifahren so gut wie erfunden, wär’ noch schöner, wenn uns da deutsche oder Schweizer Exoten stauben. Wir Adler haben übermorgen keinen Stern zu reißen, sondern zu Gold zu fliegen. Wir Rodler kämpfen gegen Leute wie Bruno Banani aus Tonga, also bitte! Und wer wüsste besser als wir, dass Biathlon nicht Federball auf Schlittschuhen ist? Kurzum: Medaillenpflicht im Dutzend!

Wie, die Sportler haben sich das Dabeisein ohnehin schon mit Top-Leistungen verdient? Na hallo!?! Geht’s um die oder geht’s um uns, die wir mit vollem Einsatz dabei sind? Auf dem Sofa.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.