Das Ohrwaschl - Bestie Mensch

© Stephan BoroviczenyFotografieWien/ViennaAustriacall: +43 6801314644

Meinung Kolumnen Ohrwaschl
09/12/2012

Ein guter Tag. Danke!

Nix wurde aus dem Sieg gegen die Deutschen - aber so kann's aufwärts gehen.

von Andreas Schwarz

Ein guter Tag. Bitte!", hat Kollege Tartarotti gestern hier gefleht – weil nur an einem solchen hätten die österreichischen Kicker den Funken einer Chance, die Deutschen zu schlagen.

Obwohl: Schlagzeilen wie Heute könnt Ihr Helden werden, 47.000 peitschen uns zum Sieg, Deutsche haben Bammel, Wir haben das Sieger-Gen (©Teamchef Koller), 3:2 (©Tipp des Cordoba-Geschädigten Hans K.) verhießen ja, dass der Tag wurscht ist, die Wir-Mannschaft gewönne jedenfalls. Sagte nicht auch Deutschlands Trainer Jogi Löw Es wird ein Spiel auf Augenhöhe?

Dann kam gestern. Es kamen die Deutschen. Und am Ende stand es trotz wirklich starker Österreicher 1:2.

Kein guter Tag? Doch. Weil hätten wir gesiegt, wären wir in euphorischen Gedanken schon WM-Teilnehmer, nein: Weltmeister. Ende der Fahnenstange.

So aber kann’s weiter aufwärts gehen. Daher: Tatsächlich ein guter Tag. Danke!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.