über die UNO-Konferenz
11/05/2014

Binnen

von Andreas Schwarz

Freier Weg zum Mittelmeer / ein Schneiserl nach Triest muss her.

Andreas Schwarz | über die UNO-Konferenz

In Wien tagt grad die UNO über Binnen-Entwicklungsländer. Das wird uns in Erinnerung bleiben, weil ...

... der UN-Generalsekretär meinte, in Australia zu sein, was definitiv kein Binnenland ist. Aber so ein Welt-Chef ist auch so viel unterwegs, vielleicht glaubte er, auf einer ganz anderen Konferenz zu sein;

... Conchita Wurst zum Irrtum mit beitrug, weil sie "Believe" singen durfte, obwohl es nicht ums Binnen-I ging – so tolerant sind nur Staaten, die welt- und weltmeeroffen sind;

... Evo Morales für Bolivien einen Zugang zum Pazifik forderte, den sein Land vor mehr als 100 Jahren verlor;

... Außenminister Sebastian Kurz als Konferenz-Präsident auf diese Idee nicht kam. Okay, wir sind kein Entwicklungsland, aber dafür so was von binnen. Daher bitte: Freier Weg zum Mittelmeer / ein Schneiserl nach Triest muss her. Im Tausch gegen Zugang zum Mare könnten wir wurscht was, ja sogar Conchita anbieten. Binnen zehn Jahren, bis zur nächsten Konferenz, muss sich diese Forderung/Offerte doch formulieren lassen, oder!?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.