über ORF-Berichte zum Rücktritt von Michael Spindelegger
08/27/2014

Wal und Robbe

Was in der Berichterstattung den Rücktritt des ÖVP-Obmanns eindeutig fehlte: Ein Exklusivinterview mit Spindeleggers Volksschullehrerin.

Anna Gasteiger | über ORF-Berichte zum Rücktritt von Michael Spindelegger

Was in der Berichterstattung über ein markerschütterndes, alle Natur- und sonstigen Katastrophen locker in den Schatten stellendes Ereignis wie den Rücktritt eines ÖVP-Obmanns eindeutig fehlte: Eine stundenlange, von Lisbeth Bischoff kommentierte Liveübertragung aus der Parteizentrale. Ein Exklusivinterview mit Spindeleggers Volksschullehrerin. O-Töne von Niki Lauda, Barack Obama und dem Papst. Immerhin, es kam eine Hinterbrühler Pensionistin zu Wort, die "des goar ned glaubn kann, tät i sogn". Und am "Runden Tisch" diskutierten die Klubobleute mit Ingrid Thurnher, eine schöne Tradition, die von der UNESCO bald als Immaterielles Kulturerbe festgeschrieben wird. Ausdrücklich gelobt werden muss der ORF für die subtile Programmierung zwischen ZiB und ZiB 2: Vordergründig hatte "Abenteuer der Lüfte" nichts mit den aktuellen politischen Kalamitäten zu tun. Aber wer sah, wie ein Wal sich blutrünstig auf eine arme kleine Robbe stürzte ... So anschaulich hätte es Fritz Plasser nie, äh, ausdrücken können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.