Meinung | Kolumnen | Im Bild
10.03.2014

Öltf

Ein alkjsdhkj aeztrsd öltf " Tatort". Sehr, sehr öltf.

Anna Gasteiger | über den unverständlichen Til-Schweiger-Tatort

Der neue "Tatort" mit Til Schweiger war leider wieder etwas unverständlilkasdjcbi uerizjhg fsdlkaw jhdf sdfesdgk üpürtsh eine laute Explosion, bei der seine Exfrau asdlkjqwwe glkatsz lkjwe die Tochter in der Disco mit einem unseriösen jungen Mann, der lkjasdztcgh dfkjht lkjdfzt üpxtmah Schimpfwörter und jede Menge Blut. Ein Mann saß im Gefängnis und telefonierkjhrt mtetfhg und ahja, ganz wichtig, alkjters kjhr Schweigers nackten Hintern. Hübscher Hintern, wirklich. Ein alkjsdhkj aeztrsd öltf "Tatort". Sehr, sehr öltf.

Das Rennwochenende im schwedischen Åre brachte wieder einmal einige originelle Aussprachevarianten hervor. Zum Beispiel Öre, so heißt in Schweden aber nur das Geld. Richtig wäre: Ore – wie in Oma. Schriebe man aber Ore, spräche man Ure. Und schriebe man Ure, spräche man Üre. Alles nicht so einfach. Gut, dass das Weltcupfinale in Lenzerheide stattfindet.