Meinung | Kolumnen | Im Bild
14.09.2017

Der neue Star

Live-Bilder aus dem Inneren von Barbara Stöckl.

Guido Tartarotti | über den Darmschwerpunkt.

Im ORF gibt es derzeit einen Darmschwerpunkt, und was man nie zu hoffen gewagt hatte, wurde Wirklichkeit: Livebilder aus dem Inneren von Barbara Stöckl.

Obwohl „Darmschwerpunkt“ ein bisschen wie eine Diagnose klingt, liegt der ORF damit natürlich ganz im Trend. Denn wir leben im Zeitalter der totalen Verdarmnis, der Darm ist DER neue Superstar unserer Gesellschaft, das Buch „Darm mit Charme“ seit Jahren DER Verkaufshit. (Wann wird das endlich verfilmt? Wer den Charme spielt, ist klar, Ursula Strauss, aber wer kriegt die andere Hauptrolle?)

Die Geschichte der menschlichen Zivilisation lässt sich ja gut anhand der Abfolge der großen Bestseller abbilden: Bibel – 50 Shades Of Grey – Darm mit Charme. Es gibt ja inzwischen auch schon den „Langen Tag des Darms“, mit einem begehbaren Darm-Modell – insgesamt eine sehr österreichische Veranstaltung.

Und als Matthias Strolz zuletzt im Fernsehen von „Orsch“ und „Sitzfleisch“ sprach, war ich mir auch nicht mehr sicher: Gehört das jetzt zum Schwerpunkt?

Guido Tartarottis Kabarettprogramm "Selbstbetrug für Fortgeschrittene" ist am 27. September im Theater am Alsergrund, am 29. September in der Bühne im Hof in St. Pölten und am 5. Oktober in der Stadtgalerie Mödling zu sehen.