über den Rosamunde-Pilcher-Film
04/21/2014

20 Jahre Avocado

von Guido Tartarotti

Was, schon so spät? Jetzt haben wir glatt die Pilcher versäumt.

Guido Tartarotti | über den Rosamunde-Pilcher-Film

Auf dem Fernsehprogramm steht ein Rosamunde-Pilcher-Film, in dem allen Ernstes eine Frau vorkommt, welche nach einer Herztransplantation ihren Mann nicht mehr mag sowie sich in den Witwer der Herz-Erstbesitzerin verliebt. Um diesen Film nicht sehen zu müssen, ist Ihnen und mir jedes Mittel recht, weswegen wir jetzt thematisch ein wenig abschweifen.

Heute sind es auch nur noch 253 Tage bis zum Jahreswechsel, und dann ist es genau 20 Jahre her, dass ich "Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes" versäumt habe. In der Nacht von 1994 auf 1995, um 3.00 Uhr, strahlte RTL diesen Film aus. Die Inhaltsangabe klang so aberwitzig blöd, dass ich bereits beim Lesen Tränen lachte: "Die Frauenrechtlerin und Anthropologin Dr. Margo Hunt soll in den Todes-Dschungel gehen, um die Piranha-Frauen zur Umsiedlung in Luxus-Appartements zu überreden. Ihr zur Seite steht die einfältige College-Studentin Bunny." Angeblich ist das ein unglaublich schlechter Film, der aber möglicherweise a) lustig und b) feministisch(!) gemeint ist, was man aber wegen seiner aggressiven Blödheit nicht so genau sagen kann. Dr. Margo Hunt wird übrigens gespielt von Shannon Tweed, welche später den KISS-Sänger Gene Simmons heiratete.

Wie auch immer: Ich hab den Film damals verschlafen und würde RTL bitten, in 253 Tagen an mich zu denken und ihn zu wiederholen, damit... Was, schon so spät? Jetzt haben wir glatt die Pilcher versäumt. So ein Pech aber.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.