Eine Bergbahn für Flachland-Bewohner: Von Mollmannsdorf geht es kurz und sanft bergauf

© Uwe Mauch

über eine Bahn-Legende
11/09/2014

Weinviertler Semmering: Die Bahn-Legende

von Uwe Mauch

Schräg: Für die Menschen der östlichen Ebene ist der Mollmannsdorfer Berg ihr Semmering.

Mag. Uwe Mauch | über eine Bahn-Legende

Gut, das Gefälle ist minimal. Aber für die Menschen der östlichen Ebene ist der Mollmannsdorfer Berg nicht nur irgendein Mugel, sondern ihr Semmering. Noch dazu, wo Schienen über die Anhöhe führen. Die Schienen beginnen in Korneuburg und führen heute noch bis Ernstbrunn. Und hätten ÖBB und Landeshauptmann von Niederösterreich a bisserl mehr für Nebenbahnen über, müssten wir nicht ein Buch aus der Edition Winkler-Hermaden zur Hand nehmen, um mehr über das Potenzial dieser Bahnstrecke zu erfahren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.