Zwei sind schon kaputt: Weil die Plastikkabel vorne viel zu schnell abknicken

© Uwe Mauch

Meinung Blogs LEBENSnah
12/15/2015

Heckmäc: Apple ärgert seine Kundschaft

von Uwe Mauch

Fünf Minuten dauert es, um in einem Apple-Store 90 Euro für ein Ladegerät aus Plastik loszuwerden. Bei mir schon das dritte für das selbe MacBook. Der Verkäufer kann auch dieses Mal nicht glaubhaft abstreiten, dass die billig produzierten Kabel ein Heckmäc (um nicht Schas zu sagen) sind und dass Apple seiner Kundschaft damit tief ins Geldbörsel greift. Während er das zugibt, kaufen an der anderen Kassa zwei andere Frustrierte neue Ladegeräte. Nachhaltigkeit und Klimaschutz Fremdwörter bei Apple?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.