Entenschreck: Dieses Schnellboot pflügt mit einem Mörderkaracho durch den Donaukanal

© Uwe Mauch

über den Twin City Liner
10/12/2014

Seine (H)eiligkeit, der Twin City Liner

von Uwe Mauch

Seine Eiligkeit! Hinter ihm keine Sintflut, aber doch ein bemerkenswert hoher Wellengang.

Mag. Uwe Mauch | über den Twin City Liner

Mit einem Mörderkaracho schneidet der Twin City Liner den Donaukanal in zwei Teile. Hinter ihm keine Sintflut, aber doch ein bemerkenswert hoher Wellengang. Fischer am Kanal erzählen, dass die Wellen des Schnellboots regelmäßig ganze Entenfamilien gegen die Böschung drücken und da und dort auch übers Ufer schwemmen. Stellt sich die Frage, ob das nicht auch ein bisserl sachter ginge. Den Städtetouristen an Bord wird es doch eher wurscht sein, ob sie nach 75 oder 80 Minuten in Bratislava ankommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.