Greis? Auf dem Semmering will dem Radfahrer so mancher Gedanke durch den Kopf gehen

© Uwe Mauch

über den Semmering
07/21/2015

Lieber Beppo! Gruß vom Semmering

von Uwe Mauch

Die Serpentinen von Maria Schutz hinauf sind dann keine besondere Herausforderung mehr.

Mag. Uwe Mauch | über den Semmering

Folge derzeit Beppo Beyerl und seinem Buch über die Triester Straße: Die Serpentinen von Maria Schutz hinauf zum zauberhaften Ort Semmering sind dann keine besondere Herausforderung mehr. Das Ortsschild Greis nehme ich dennoch persönlich. Erinnere mich lieber an Beppos Notiz, dass nach 1728 die Verkehrsfrequenz über den Semmering zunahm. Ein Mal pro Woche fuhr ein Postwagen von Wien nach Venedig und Triest, täglich verkehrte ein Wagen zwischen Wien und Graz. Morgen mehr, aus dem Mürztal.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.