Ihrer Zeit voraus: Ula Schneider brachte Soho in den Gemeindebau

© Uwe Mauch

über einen Traum
10/21/2013

Nur ein Traum: Traumhafter Gemeindebau

von Uwe Mauch

Und bei uns im Gemeindebau? Das pralle Leben! Künstler, Kreative, Studenten – alle wollen zu uns..

Mag. Uwe Mauch | über einen Traum

Soho in Ottakring, Notizen von einer Führung durch die Sandleiten – und ein Traum, den ich Ula Schneider verdanke: Geh bitte, der Ärmste, muss am Spittelberg wohnen, Downtown Vienna, kein Vogerl zwitschert dort vor seinem Fenster. Geweckt wird er von Motoren, und dafür zahlt er drei Mal so viel Miete wie wir. Und bei uns im Gemeindebau? Das pralle Leben! Künstler, Kreative, Studenten – alle bemühen sie sich hier um Wohnung oder Atelier. Auch fein: Die Immobilienhaie können nicht zuschnappen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.