Mehr YU als EU: Selten kommt hier ein Eurocity-Zug aus einem Nachbarland durch

© Uwe Mauch

über die Südbahn
08/30/2014

Südbahn: Slowenen und Kroaten miserabel

von Uwe Mauch

Nur bei der Tarif-Gestaltung sind kroatische HZ und slowenische SZ bereits EU-reif.

Mag. Uwe Mauch | über die Südbahn

Zur Ehrenrettung der Österreichischen Bundesbahnen: Man nimmt die miserable Performance der slowenischen und kroatischen Eisenbahner auf der Südbahn seit Jahrzehnten auf die eigene Kappe, versucht sogar, deren Versäumnisse so gut als möglich auszubügeln. Weniger vornehm gesprochen: Die kroatischen HZ lassen Wagenmaterial aus Österreich regelrecht vergammeln, die slowenischen SZ behandeln internationale Züge wie ungeliebte Eindringlinge. Nur bei der Tarif-Gestaltung sind beide bereits EU-reif.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.