Meinung | Blogs | LEBENSnah
08.04.2015

Reanimated Bikes: Ambulanz für Räder (1)

Die Räder und ihre Einzelteile werden repariert und wieder zum Leben erweckt.

Mag. Uwe Mauch | über Reanimated Bikes

Der eine ist gelernter Maschinenbauer, der andere Kfz-Mechaniker und Sonderschullehrer. Richard Zirkl und Peter Pluhar bringen jede Menge Wissen und Erfahrung in ihren Laden in der Westbahnstraße 35 ein. Zirkl & Pluhar recyclen gebrauchte bzw. nicht mehr gebrauchte Drahtesel. In den vergangenen fünf Jahren haben sie bald 1000 Räder (von Privaten, MA 48, Hausverwaltungen) vor dem Müll gerettet. Die Fahrräder bzw. deren Einzelteile werden repariert und wieder zum Leben erweckt. Fortsetzung folgt.