Outsider: Sie gibt die ewige Suderantin

U-Bahn Theaterstück
Foto: KURIER/Jeff Mangione Perspektivenwechsel: Sonja Sommer ist an sich mit ihrem Leben sehr zufrieden

Sie ist eine von 13 Darsteller_innen im neuen Theaterstück Outsiders von Jakub Kavin, das in einem U-Bahn-Waggon spielt (Premiere ist am 3. 12. in der Ankerbrotfabrik). Und sie gibt zu bedenken, dass das Stück mit ihrem bisherigen Leben relativ wenig zu tun hat. Als ORF-Mitarbeiterin beim Aktuellen Dienst und als Mitwirkende im Werbe-Fernsehen bekam Sonja Sommer immer ausreichend Anerkennung. Die Rolle der ewigen Suderantin gebe ihr nun die Chance, einmal die Perspektive zu wechseln. Mehr hier.

(Kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?