Meinung | Blogs | LEBENSnah
03.05.2014

Sozialmarie: 3. Preis für die Nachbarinnen

13 gut integrierte, gut ausgebildete Frauen helfen ihren Landsfrauen beim Ankommen in Wien.

Mag. Uwe Mauch | über 13 Nachbarinnen

Moderne Nachbarschaftshilfe: 13 gut integrierte, gut ausgebildete Nachbarinnen helfen seit dem Herbst des Vorjahrs ihren Landsfrauen beim Ankommen in Wien. Alle 13 haben Migrationshintergrund, kommen aus der Türkei, aus Ägypten, Somalia, dem Sudan und Tschetschenien. Alle sprechen gut Deutsch und wurden als soziale Assistentinnen fünf Monate lang intensiv ausgebildet. Bei ihren Hausbesuchen ermitteln die Preisgekrönten, wo der Schuh drückt, um dann konkret zu helfen. Mehr heute in der Zeitung.