Vor seiner Stiege: Jung-Regisseur Simon Spitzer hat selbst im Gemeindebau gewohnt

© Uwe Mauch

über die Leute von Stiege 5
12/10/2013

Seine Nachbarn: Die Leute von Stiege 5

von Uwe Mauch

Spitzers zentrale Erkenntnis: In jedem Haus, in dem Menschen aufeinander treffen, gibt es Brösel.

Mag. Uwe Mauch | über die Leute von Stiege 5

Simon Spitzer, Student der Wiener Filmakademie, hat eine sehenswerte Kurzdoku über die Leute von Stiege 5 gedreht. Die Leute von Stiege 5 waren über einige Jahre seine Nachbarn, in einem Gemeindebau in der Volkgasse in Wien-Hietzing. Er kannte sie aus nächster Nähe, als er sein Filmprojekt begann. Er wollte sie nicht von oben herab begutachten. Spitzer folgt einer These: In jedem Haus, in dem Menschen aufeinander treffen, gibt es Brösel. Nicht weniger, aber auch nicht mehr in einem Gemeindebau.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.