Die Elementarpädagogin Christa Verdi gibt Eltern wie Kindern eine faire Chance

© Uwe Mauch

über die Kindergärtnerin Christa Verdi
10/23/2013

Herzliche Einladung an Eltern und Leser

von Uwe Mauch

Wenn es ihr gelingt, den Eltern die Angst zu nehmen, kann alles gut werden.

Mag. Uwe Mauch | über die Kindergärtnerin Christa Verdi

Das erste Lächeln, wenn die Eltern bemerken, dass sie verstanden werden. Dieses Lächeln sei wichtig, sagt Christa Verdi. Sie arbeitet seit bald 25 Jahren im Kindergarten, heute am Schwendermarkt in Wien 15. Wenn es ihr gelingt, den Eltern die Angst zu nehmen, kann alles gut werden. Denn die Kinder haben keine Probleme mit fremden Sprachen. Würd’ mich freuen, wenn diese uneitle Frau zur beliebtesten Kindergärtnerin Österreichs gewählt wird. Mehr zur neuen Serie auf KURIER.at und in der Zeitung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.