Meinung | Blogs | LEBENSnah
13.12.2014

Sie können anpacken, wenn man sie lässt

Tolles Team: Fritz Neuhauser mit seinen Helfern bei der Gartenarbeit im Geriatriezentrum © Bild: Uwe Mauch

Sie kommen, um ihre Muskelkraft zu leihen und ihre soziale Kompetenz zu beweisen.

Mag. Uwe Mauch | über Integration

Der praktische Arzt Fritz Neuhauser schaut zu ihnen auf. Mit viel Respekt sagt er dann: „Das sind ganz feine Burschen, die sich auch mit Schaufel und Spaten sehr geschickt anstellen und außerdem mit uns auch einmal lachen können.“ Großartiges Projekt: Die Burschen sind minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, die dank einer Initiative der Volkshochschule Hietzing ein Mal pro Woche in das Geriatriezentrum am Wienerwald kommen, um das Therapiebeet zu pflegen und die Bewohner_innen zu unterhalten. Mehr am Montag in der Zeitung.