Meinung | Blogs | LEBENSnah
03.03.2014

Hermann Bauer (60) hat sein Café überlebt

A echta Fluridsdurfa feiert seinen 60er beim Heurigen. So tat es auch der Floridsdorfer Krimiautor.

Mag. Uwe Mauch | über Hermann Bauer

A echta Fluridsdurfa feiert den 60er beim Heurigen. So tat es auch Krimiautor Hermann Bauer. Dabei wollte er ursprünglich in sein geliebtes Café Heller laden, in dem ja auch seine Krimihelden zu Hause sind. Doch das einzige Kaffeehaus Floridsdorfs mit Tradition hat zuletzt nicht nur seine Eigentümer, sondern auch seine Patina verloren. Ein Krimi für sich. Autor Bauer nimmt es sportlich. Er hat noch so viele Erinnerungen an das Café Heller, dass er auch noch mit 70 darüber schreiben wird können!