Ständig neu orientieren – in einer komplexen Welt: Harry Gatterer erahnt, wo das hinführt

© Uwe Mauch

über Harry Gatterer
01/08/2015

Harry Gatterer: Heute für morgen lernen

von Uwe Mauch

Der Trend- und Zukunftsgforscher beruhigte: Hey, man kann nicht alles wissen!

Mag. Uwe Mauch | über Harry Gatterer

Neue Kamera gekauft, auch, um bessere Bilder für diesen Blog zu liefern. Mein Problem: Die Kamera ist eine Welt für sich, die sich nicht auf Knopfdruck erschließen will. Wut! Verzweiflung! Selbstzweifel! Gut, dass ich am Höhepunkt der Unfreude den Zukunftsforscher Harry Gatterer traf. Der Leiter des österreichischen Zukunftsinstituts konnte beruhigen: Hey, man kann nicht alles wissen! Also konsultierte ich einen Experten. Und siehe da, die neue Welt sollte sich 2015 auch für mich erschließen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.