Knie schonend, sanft mobil: Warum aus dem begeisterten Skifahrer ein Tretrollerfan wurde

© Uwe Mauch

über Hannes Totter
11/12/2014

Hannes Totter rockt und rollt und rollt

von Uwe Mauch

Rock’n’roll! In seinem Roller-Laden in der Industriestraße 4 offeriert er allerlei trittfeste Untersätze.

Mag. Uwe Mauch | über Hannes Totter

Er ist Trittbrettfahrer, aber nicht im übertragenen Sinn: Hannes Totter bewegt sich an Werktagen mit seinem Roller vom 22. in den 5. Bezirk, und nach der Arbeit wieder heim. Und weil ihm, der wegen Knieproblemen das geliebte Skifahren aufgeben musste, Tretrollerfahren so gut tut, bringt er diese sanfte Mobilitätsform auch seinen Landsleuten näher. In seinem Roller-Laden in der Industriestraße 4 offeriert er allerlei trittfeste Untersätze. Rock’n’roll! Wer sie testen mag: einfach bei ihm melden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.