So schaut’s aus, bei uns in Zwischenbrücken: Maria Bucher – ehrenamtlich für die Zeitung

© Uwe Mauch

über die Grätzelzeitung
02/01/2015

Grätzelzeitung: News aus Zwischenbrücken

von Uwe Mauch

Gestaltet von engagierten Menschen, die in der Freizeit für ihre Nachbarschaft werken.

Mag. Uwe Mauch | über die Grätzelzeitung

Bike-Polo im Allerheiligenpark, Fotos von Menschen, die auf ihr Grätzel schauen, wichtige Infos zu den Sondermüll-Sammelstellen im Bezirk. Die Grätzelzeitung folgt auch in der aktuellen Ausgabe ihrem Motto: „Die Zeitung von BürgerInnen für BürgerInnen in Zwischenbrücken.“ Zwischenbrücken ist ein (noch) nicht gentrifizierter Rajon im 20. Bezirk, zwischen Donau und Donaukanal. Gestaltet wird die Zeitung von engagierten Menschen wie Maria Bucher, die in der Freizeit für ihre Nachbarschaft werken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.