Fenster in die Vergangenheit: Bald werden hier die Baumaschinen auffahren

© Uwe Mauch

über das Donaufeld
02/16/2016

Donaufeld: Oida Mau, wia is des gwesn?

von Uwe Mauch

Wia woa des Donauföd? – Pass auf, Burli, des Donauföd, des woa des schenste Föd in Wean.

Mag. Uwe Mauch | über das Donaufeld

Oida Mau, du bist schon hundad Joa; dazöh ma, wia des woa. Des Donauföd. I hob scho davo glesn; sog, wia is des gwesen. Wia woa des Donauföd? – Pass auf, Burli, des Donauföd, des woa des schenste Föd in Wean; i siech no in meine Dram de Oidn und de Jungan; und olle hom goaweit aufm Föd. – Oida Mau, jetz waas i, wia des woa. Des Donauföd. I woit, i hättat glebt vor hundad Joa. Am Donauföd. (Dieser Text nach einem legendären Lied von Georg Danzer, das er mit Wia woa Weihnachten? getitelt hat.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.