Das kommt raus, wenn man alles besser weiß: Niemand kann/will im Prater discgolfen

© Uwe Mauch

über Schilda in Wien
08/26/2014

Discgolf: Voll daneben, Sportstadt Wien!

von Uwe Mauch

Die Anlage, die das Stadtgartenamt errichtet hat, sorgt weltweit für Spott und Kopfschütteln.

Mag. Uwe Mauch | über Schilda in Wien

Frustrierend: Wiens Discgolfer müssen weiterhin raus aus der Sportstadt, um ihren Sport auszuüben (mit einer Frisbeescheibe auf gut 100 Meter entfernte Körbe werfen). Die Anlage, die das Stadtgartenamt für sie errichtet hat, sorgt weltweit für Spott und Kopfschütteln. Discgolf auf einer Blumenwiese ist in der Tat wie Fußball auf einer Blumenwiese. Dazu Körbe, die sehr teuer waren, aber nicht den Standards entsprechen. Das kommt raus, wenn man alles besser weiß: Niemand kann/will hier spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.