Herzlich willkommen: Kaffeesiederin Gabriele Frimberger vor ihrer Vitrine

© Uwe Mauch

über Gabriele Frimberger
12/12/2013

Empfehlung: das kuschelige Café Vitrine

von Uwe Mauch

Daher hat sie ihr kuscheliges Café auf der Wieden (15 Sitzplätze) Café Vitrine genannt.

Mag. Uwe Mauch | über Gabriele Frimberger

In den 70er-Jahren wars der Greißler am Eck. Freund Mario Lang hat dort seine heiß geliebten Wurstsemmeln ausgefasst. So alt ist der Bub schon! Später solls kurz ein Zuckerlgeschäft gewesen sein. Aber daran erinnert er sich nicht mehr, weil er ist kein Süßer. An Wurstsemmeln und Zuckerln erinnern heute noch die Vitrinen. Daher hat Gabriele Frimberger, die seit 2004 die FrauenFilmTage organisiert, ihr kuscheliges Café auf der Wieden (15 Sitzplätze) Café Vitrine genannt. Großes Kino ihr Espresso!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.