┬ę Martina Taylor/Fotolia.com

├╝ber das Chili-Festival in Schiltern

Scharfes Fest

Alles rund ums Chili verkosten und Wissenansammeln.

von Ingrid Teufl

09/06/2015, 06:00 AM

Wer Magen und Geist mit der scharfen Schote f├╝ttern will, ist hier gut aufgehoben.

Mag. Ingrid Teufl | ├╝ber das Chili-Festival in Schiltern

Freunde der scharfen Schote ist Herr Brenner wohl ein Begriff. Unter diesem Namen kocht Stefan Grossauer mit seinen Mitstreitern seit einigen Jahren reinsortige Chili-Saucen in den verschiedensten Sch├Ąrfegraden ein. Und mit einem knallroten Gef├Ąhrt tourt das Team durchs Land, um Chili-Fans mit Chili con Carne und Chili-G'spritzten zu verk├Âstigen.

Einmal im Jahr gibt sich Herr Brenner auch die Ehre, zu einem gro├čen Chili-Festival einzuladen. Und das passiert heuer am 12. September. Also noch genug Zeit, sich f├╝r einen Ausflug ins nieder├Âsterreichische Schiltern (bei Langenlois) in die Arche Noah vorzubereiten. Wer Magen und Geist mit der scharfen Schote f├╝ttern will, ist hier gut aufgehoben.

Scharfe Gaumenfreuden

Dort dreht sich naturgem├Ą├č alles rund um Chili. Saucen, Pulver, ├ľle und sogar Drinks ÔÇô alles an kreativen Variationen wird von mehreren Herstellern pr├Ąsentiert und kann verkostet werden. Dazu kredenzt Herr Brenner diesmal Pulled Pork Burger, Roast Beef Burger und Smoky Hot Dogs. Unterst├╝tzt wird er dabei von Benjamin Schwaighofer, der in seiner Gartenk├╝che den Grill anheizen wird. Den Magen schlie├čt dann Ausnahme-K├Ąser Robert Paget mit seinen ├╝berraschenden K├Ąse-Variationen. Dazu gibt es eine Pesto- und Pastabar, eine "L├Âschbar" mit Kamptaler Weinen und Limonaden sowie Craftbiere von Brauschneider.

Scharfes Wissen aus erster Hand

Wer zus├Ątzlich auch seinen Geist mit hei├čen Chilis und das Wissen dar├╝ber f├╝ttern will, ist bei den Produzenten gut aufgehoben. Mehrere Chiliz├╝chter und -verarbeiter berichten ├╝ber ihre Erfahrungen. Hobbyg├Ąrtner k├Ânnen sich gleich vor Ort mit Pflanzen und Saatgut eindecken. Dazu gibt "Freund von Salzig" Tipps zum Kochen mit Chilis.

Infos: Chili-Festval, 12. September 2015, 10 bis 23 Uhr, Arche Noah im Schaugarten Schiltern (Obere Stra├če 40, 3553 Schiltern bei Langenlois). Veranstaltungsbeitrag ÔéČ 7,00 pro Person, ÔéČ 5,50 pro Person f├╝r Senioren, Sch├╝ler, Studenten, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung von Erwachsenen & Arche Noah Mitglieder frei. Ab 18:00 Uhr freier Eintritt.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Scharfes Fest | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat