Mehr Platz
12/21/2021

Wirbel am Balkan um einen rauchenden Buben

Ein in den sozialen Netzwerken vielfach geteiltes Video sorgt für viel Kopfschütteln - und wirft Fragen auf.

Eine kurze Analyse des Videos lässt lediglich einen Rückschluss zu: Entstanden ist es am Balkan. Irgendwo am Balkan. Der Balkan-Experte würde sich womöglich aus dem Fenster lehnen und behaupten, es handelt sich um Bosnien und Herzegowina. Ableiten ließe sich das anhand des Dialekts, in dem der Sänger, der im Hintergrund zu hören ist, singt. Doch, das tut nichts zur Sache, die Hauptrolle in diesem Video spielt ein Bub. Leider. 

Er dürfte vier oder fünf Jahre alt sein. Er sitzt am Tisch eines Lokals (Restaurant?), in dem anscheinend etwas gefeiert wird, womöglich eine Hochzeit. Neben ihm sitzt eine Frau, die seine Großmutter sein dürfte. Kurz eingeblendet wird in dem heimlich aufgenommenen Video - zumindest lässt sich der Bub nicht anmerken, dass er weiß, dass ihn sein Gegenüber filmt - auch eine andere Frau, die vom Alter her seine Mutter sein könnte. Das tut auch nichts zur Sache, denn die beiden Frauen haben anscheinend besseres vor als darauf zu achten, was der Bub tut. Er raucht nämlich eine Zigarette. Und zwar ganz und gar nicht heimlich. 

Beachtung wird ihm erst dann geschenkt, als er die Zigarette im Aschenbecher ausgedrückt hat. Die ältere Frau versucht ihn dazu zu bewegen, einen Schluck Wasser aus seinem Trinkfläschchen zu nehmen. Er lehnt genervt ab. Es folgt die Frage, ob er Hunger habe. Habe er nicht, sagt er. Der Appetit dürfte ihm vergangen sein. 

Das Video erzeugt in den sozialen Netzwerken eine Welle an Empörung. Versuche, mehr über den Ursprung der Aufnahmen zu erfahren, sind vorerst gescheitert. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.