© APA - Austria Presse Agentur

Kurz & Verständlich
11/22/2021

Österreich ist seit Montag zum 4. mal im Lockdown

Die Menschen dürfen ihre Wohnungen jetzt wieder nur aus wenigen Gründen verlassen.

Seit Montag ist ganz Österreich wieder in einem Lockdown. Der Lockdown soll vorerst bis 12. Dezember dauern, in Oberösterreich bis zum 17. Dezember. Die Menschen dürfen ihre Wohnungen jetzt wieder nur aus wenigen Gründen verlassen. Das ist zum Beispiel um zur Arbeit oder in die Schule zu gehen oder um Lebensmittel einzukaufen. Geschäfte, Lokale, Theater und Friseure haben wieder zu. Schulen sind vorerst geöffnet.

Außerdem geöffnet bleiben Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Drogerien und Tankstellen. In allen öffentlichen Innenräumen muss außerdem wieder eine FFP2-Maske getragen werden. Am Arbeitsplatz gilt weiter die 3G-Regel. Man muss dort entweder geimpft, getestet oder nach einer Corona-Infektion wieder genesen sein.

Mehr zum 4.Lockdown lesen Sie auch hier:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.