© APA - Austria Presse Agentur

Kurz & Verständlich
11/17/2021

Mehr als 14.400 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Den stärksten Anstieg an Neuinfektionen gab es wieder im Bundesland Oberösterreich.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat am Mittwoch in Österreich wieder einen neuen Rekordwert erreicht. Innerhalb eines Tages sind 14.416 Neuansteckungen hinzugekommen, so viel wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Seit Dienstag sind 41 weitere Todesopfer zu beklagen.

Den stärksten Anstieg an Neuinfektionen gab es wieder im Bundesland Oberösterreich. Dort wurden 4.423 Neuinfektionen und 5 Todesopfer innerhalb eines Tages gemeldet. Aktuell sind laut Gesundheitsministerium und Innenministerium insgesamt 126.149 Menschen an Corona erkrankt. Das sind fast 7.000 Fälle mehr als am Tag zuvor.

Mehr dazu lesen Sie auch unter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.