CROATIA-POLITICS-CORRUPTION-DEMO

© APA/AFP/DENIS LOVROVIC / DENIS LOVROVIC

Mehr Platz
01/28/2022

In Kroatien starben 2021 die meisten Menschen seit dem 2. Weltkrieg

Im vergangenen Jahr wurde ein negativer natürlicher Zuwachs von 27.106 verzeichnet.

Das kroatische Zentralamt für Statistik hat neue vorläufige Daten zur Bevölkerungsentwicklung für das vergangene Jahr veröffentlicht. Demnach starben in Kroatien 2021 63.611 Menschen, was die höchste Zahl in einem Jahr seit dem Zweiten Weltkrieg darstellt.

36.505 Kinder wurden geboren, womit im vergangenen Jahr ein negativer natürlicher Zuwachs von 27.106 verzeichnet wurde. Auch die Statistiken der Vorjahre wurden veröffentlicht. 2020 starben in Kroatien 57.023 Menschen, also 6.588 Menschen weniger als 2021.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare