Coronavirus test station in Berlin

© EPA / FILIP SINGER

Kurz & verständlich
11/04/2021

Die Corona-Zahlen in Österreich sind stark gestiegen

Von Mittwoch auf Donnerstag wurden fast 8.600 neue Corona-Fälle gemeldet.

In Österreich stecken sich immer mehr Menschen mit dem Corona-Virus an. Innerhalb von 24 Stunden waren es fast 8.600 neue Corona-Fälle. So viele Fälle gab es heuer noch nie. Die meisten neuen Corona-Fälle gibt es im Bundesland Oberösterreich.

Außerdem müssen immer mehr Menschen wegen Corona ins Krankenhaus. Mehr als 1.800 Corona-Patienten liegen in den Krankenhäusern. 352 von ihnen sind so schwer krank, dass sie auf der Intensiv-Station liegen. Seit Mittwoch sind 19 Menschen an oder mit dem Corona-Virus gestorben.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier: 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.