Schanigarten Erich

© Kurier / Franz Gruber

Kurz & verständlich
05/28/2021

Corona-Regeln werden am 10. Juni gelockert

Weitere Lockerungen der Corona-Regeln wird es dann ab 1. Juli geben.

Im Juni und Juli werden die Corona-Regeln in Österreich weiter gelockert. Das hat die Regierung nach Gesprächen mit den Landeshauptleuten und Experten bekanntgegeben.

Ab 10. Juni wird die Sperrstunde in Lokalen von derzeit 22.00 Uhr auf Mitternacht ausgeweitet. In Geschäften und bei Kultur-Veranstaltungen dürfen wieder mehr Menschen gleichzeitig sein. In Lokalen dürfen auch wieder mehr Menschen zusammen sitzen. Außerdem gibt es keine Masken-Pflicht im Freien mehr. Kinder müssen nicht mehr ab 10 Jahren, sondern erst ab 12 Jahren getestet werden.

Ab 1. Juli kann dann wieder geheiratet und gefeiert werden, versprach Bundeskanzler Sebastian Kurz. Auch Geburtstagsfeste und große Veranstaltungen sollen dann möglich sein. Dabei gilt aber die 3-G-Regel, man muss getestet, genesen oder geimpft sein.

Mehr Informationen bekommen Sie hier: 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.