© APA/AFP/FRANCK FIFE

Kurz & Verständlich

Brasiliens Fußball-Legende Pelé im Alter von 82 gestorben

Peles Sarg wird am Montag einen Tag im Fußball-Stadion in seiner Heimatstadt Santos für einen Tag aufgebahrt.

12/30/2022, 04:45 PM

Am Donnerstag ist der brasilianische Fußballstar Pele mit 82 Jahren verstorben. Pele starb nach langer Behandlung in einem Spital an Krebs. Seine Tochter schrieb auf der Internet-App Instagram: "Alles, was wir sind, verdanken wir dir. Wir lieben dich unendlich, ruhe in Frieden." Die brasilianische Regierung ordnete 3 Tage Staatstrauer an.

Auch Fußballstars wie Ronaldo aus Portugal trauerten. Peles Sarg wird am Montag einen Tag im Fußball-Stadion in seiner Heimatstadt Santos für einen Tag aufgebahrt. So können sich die Menschen von ihm verabschieden.

*Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie auch hier:

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Brasiliens Fußball-Legende Pelé im Alter von 82 gestorben | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat