Leben
16.05.2018

Yanny oder Laurel? Audiodatei spaltet das Netz

Eine Roboterstimme versetzt die Internetgemeinde in Aufregung. Die Audio-Illusion erinnert an "The Dress".

Cloe Feldman hat auf Twitter eine Audioaufnahme geteilt und dazu eine Umfrage gestartet: "Was hörst du?! ' Yanny' oder 'Laurel.'" Die Internetnutzer sind beim Zuhören zu unterschiedlichen Schlüssen gekommen: Während die einen felsenfest behaupten "Yanny" zu hören, bestehen die anderen auf "Laurel".

Hype um Kleid

Die Audiodatei war ursprünglich auf Reddit hochgeladen worden, seitdem hat sie sich viral verbreitet. Feldman twitterte, dass sie selbst "Yanny" hört. Damit ist sie aber in der Minderheit, denn die Mehrheit der Befragten gab an, "Laurel" zu hören. Die Streitfrage erinnert an die optische Illusion von "The Dress", die vor rund drei Jahren heftig im Internet diskutiert worden war.

Dabei ging es um die Farbe eines Kleides, die von manchen Nutzern schwarz-blau wahrgenommen. Andere wiederum bezeichneten die Farbe als weiß-gold.

Einfluss des Gehirns

David Alais, Psychologieprofessor an der University of Sydney, erklärte gegenüber dem Guardian, dass die unterschiedlichen Interpretationen der Audiodatei ein Beispiel dafür sind, wie stark unser Gehirn die Wahrnehmung des Gehörten beeinflusst.

Welchen Namen man hört, hängt aber auch von anderen Faktoren ab, wie beispielsweise dem Alter, Soundeinstellungen, dem Tragen von Kopfhörern und dem Ausgabegerät. Manche Menschen können auch beide Versionen hören.