Leben
26.03.2018

Viral: Spiegel-Verkäufer knipsen Gustostückerl unter den Selfies

Spiegel-Selfies verbreiten sich derzeit viral im Internet. Ihren Urhebern wird so unerhofft Ruhm zuteil.

Wer alte Möbel online zu Geld machen möchte, der sollte diese entsprechend in Szene setzen. Will man einen Spiegel verkaufen, ist aber genau das eine mitunter knifflige Angelegenheit. Die durchaus kreativen fotografischen Ansätze diverser Spiegel-Verkäufer mutieren nun zum Internet-Hit.

"Neue Lieblingsbeschäftigung"

Begonnen hat alles mit einem Tweet, den ein User namens "SilviuMajor" am 21. März auf dem Kurznachrichtendienst teilte. "Posts von Menschen anzuschauen, die ihre Spiegel verkaufen, ist meine neue Lieblingsbeschäftigung", schrieb er dort. Dazu postete er einige Screenshots, die sein Statement untermalen. In einem Folgeposting im selben Thread fügte er hinzu: "Das ist eine Goldgrube" - und teilte weitere Spiegel-Selfies.

Während die einen augenscheinlich krampfhaft versuchen, so wenig wie möglich auf den Aufnahmen sichtbar zu sein, setzen sich andere geradezu prominent in Szene. So zeigt ein Bild eine nach oben durch ein Treppengeländer gereckte Hand, die den gegenüberliegenden Spiegel mit prunkvollem Goldrahmen knipst. Auf einem anderen räkelt sich der Fotograf in Jeans und Pulli auf einem grasgrünen Teppich vor dem Verkaufsobjekt.

Es mag sonderbar wirken, aber mit seinen Bildern hat User "SilviuMajor" einen Nerv getroffen. Ableiten lässt sich dies aus dem gewaltigen Verbreitungsgrad, den sein Posting binnen weniger Tage erzielt hat. Bisher wurde der Tweet über 155.000 Mal geteilt. Über 470.000 Menschen haben ihn gelikt, weitere 1.800 Nutzer haben ihn kommentiert.

Die Kommentare zum Posting offenbaren weitere skurrile Fundstücke aus der Spiegel-Selfie-Reihe:

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass derartige Bilder im Netz die Runde machen. Auf dem Instagram-Account "craigslist_mirrors" (Anm.: Craigslist ist eine Anzeigenwebsite, die Rubriken wie Arbeitsstellen, Wohnungen oder Partnersuche) werden seit 2014 witzige Spiegel-Selfies geteilt.