... man kann ihn wirklich nicht verändern. Vielmehr gilt es, irgendwann einmal zu akzeptieren, dass ein Mensch so ist wie er ist.

© PRETO PEROLA/FOTOLIA 48027508/preto perola/Fotolia

Sex-Studien
01/05/2015

Kuscheln & Lachen - besser als Sex

Studie zeigt: Österreichische Frauen mögen Lachen lieber als Sex. Im Alter punktet Zärtlichkeit.

Victoria Milan ist ein Dating-Portal, das sich auf Gebundene mit Hang zum Seitensprung spezialisiert hat. Kurz: Wer sich dort registriert, hofft auf eine Affäre. Um herauszufinden, wie diese Menschen "ticken" werden immer wieder neue Studien beauftragt - auf Basis der vorhandenen Profile. Aktuell analysierte man nun die Dating-Profile von 616.080 fremdgehenden Frauen aus ausgewählten Ländern. Die Studie brachte Erstaunliches zu Tage - nämlich, dass Frauen aus 15 von 21 Ländern Humor anderen Eigenschaften, inklusive Intelligenz und Oralsex, vorziehen. Kurz formuliert: Im Zweifelsfall setzen die Damen auf guten Witz, die erotische Performance scheint eher zweitrangig. Außerdem zeigen die Egebnisse, dass der Großteil der Frauen auf Eigenschaften abseits des Körperlichen achtet – selbst wenn es sich "nur" um einen One-Night-Stand handelt.

„Gutes Aussehen wird verblassen und der Sexualtrieb weniger werden – aber die Heiterkeit des Lebens zu beachten, ist eine Eigenschaft, die niemals altert. Sinn für Humor ist für den Großteil der fremdgehenden Frauen ein Muss – auch wenn es sich nur um eine Affäre handelt,“ erklärt Sigurd Vedal, Geschäftsführer des Portals, das Phänomen.

Obwohl die Studie zeigt, dass Frauen quer durch Europa lustige Herren bevorzugen, gibt es naturgemäß auch die eine oder andere Ausnahme. Deutsche und polnische Frauen setzen auf Intelligenz statt Humor. Brasilianischen Frauen sind die Oralsex-Fertigkeiten ihrer Sexualpartner wichtiger, während peruanische und mexikanische Frauen möchten, dass ihre Männer verspielt und experimentierfreudig sind. Länder die an dieser Studie teilnahmen waren Australien, Südafrika, Mexico, Peru, Brasilien, Deutschland, Polen, Schweiz, Portugal, Neuseeland, Italien, Argentinien, Spanien, Niederlande, Irland, Griechenland, Belgien, Frankreich, Österreich, Vereinigtes Königreich und Tschechien.

Sex im Alter

Eine weitere aktuelle Studie von Forschern der Uni Rostock beschäftigt sich mit dem Thema "Sex im Alter". Und da zeigte sich, dass Zärtlichkeit im Laufe der Jahre zunehmend wichtiger wird, im Vergleich zu Sex. Wie Britta Müller von der Universität Rostock berichtete, räumten 91 Prozent der 74-jährigen Männer und 81 Prozent der gleichaltrigen Frauen Zärtlichkeit einen wichtigen Platz in ihren Partnerschaften ein. Geschlechtsverkehr spielte nur bei 61 Prozent der Männer und 21 Prozent der Frauen eine bedeutende Rolle. Kuscheln, Schmusen und Streicheleinheiten werden immer wichtiger.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.