Leben 05.12.2011

Samsung: Großes Handy, kleines Tablet

© Bild: Samsung

Koreaner präsentieren ihr bislang größtes Smartphone auf der IFA. Neues Galaxy Tab ist nur wenig größer.

Ein Smartphone? Ein Tablet? Galaxy Note! Mit diesem Slogan preist Samsung sein neuestes Android-Handy an. Das Galaxy Note hat ein 5,3-Zoll Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.280 mal 800 Pixel. Es wiegt 179 Gramm und ist 9,65 Millimeter dick. Der Akku hat eine Leistung von 2500mAh, der Prozessor ist ein Dual-Core mit 1,4 GHz.

Im Gerät ist Stylus verstaut, um etwa handschriftliche Notizen vorzunehmen. Um die Android 2.3 für die Stift-Bedienung zu optimieren, hat Samsung eine eigene "S Pen"-Oberfläche darüber gelegt. Die rückseitige Kamera hat 8 Megapixel, die Front-Cam 2. Dell hat mit dem "Streak", einem Android-Smartphone mit 5-Zoll-Display, bereits früher den Spagat zwischen Smartphone und Tablet versucht - und ist damit gescheitert.

Kleines Tablet

Mit 7,7 Zoll nur eine Spur größer ist das neue Galaxy Tab 7.7. Das Tablet enthält einen 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor. Das AMOLED Plus Display bietet eine Auflösung von 1.280 mal 800 Pixeln. Per microSD-Karte bietet das Gerät bis zu 32 GB Speicher. Im Gerät sind grundsätzlich bis zu 16 GB vorhanden. Als Betriebssystem dient Android 3.2. Wie das Tablet in einem ersten Hands-On-Test abschneidet, erfahren sie auf futurezone.at (Link unten).

Erstellt am 05.12.2011