© VWFI/Magdalena Possert, Gerhard Deutsch (2)

Diskussion
03/15/2013

SAG'S MULTI, das war der Chat

Mehrsprachigkeit – ein verkanntes Potenzial?

Nix verstehen?“ – Von wegen! Österreich ist mehrsprachig.

Wiener MigrantInnen beherrschen durchschnittlich drei Sprachen. Auch die österreichische Wirtschaft ist mehrsprachig: Ein Drittel aller Unternehmen in Wien ist migrantisch, Diversität ist als Pluspunkt beim Personal stark im Kommen.
Über die Bedeutung von Mehrsprachigkeit und Integration in Österreich diskutieren mit ihnen im KURIER-Live-Chat:

Meri Disoski, Geschäftsführerin des Vereins „Wirtschaft für Integration“
Georg Kraft-Kinz, stellvertretender Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und
Ali Rahimi, bekannter Wiener Teppichhändler.

Der Chat stieg rund eine Woche nach der Preisverleihung des mehrsprachigen Redewettbewerbs „SAG’S MULTI!“

am Mittwoch, 27. März, 15 – 16 Uhr
Sie können/Du kannst ihn hier in kompletter Länge nachlesen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.