© Instagram/celia.walden

Leben Gesellschaft
05/23/2018

Royale Geschenksackerl wechseln für Tausende Euro den Besitzer

Die sogenannten Goodie Bags sind mit den Initialen des Hochzeitspaares bedruckt.

Wenige Tage nach der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan mausern sich die von offizieller Seite verteilten Sackerln mit Geschenken zu einer wahren Goldgrube. Selbst Preise von umgerechnet mehreren Tausend Euro für die Goodie Bags schrecken manche Souvenirjäger nicht ab.

Höchstgebot von 57.000 Euro

Bei einer laufenden Auktion auf der Plattform eBay lag das Höchstgebot am Mittwoch sogar bei 50.100 Pfund (rund 57.000 Euro). Bedruckt sind die braunen Leinentaschen mit den Initialen des Paares, einer kleinen Krone sowie dem Datum und dem Ort der Hochzeit. Gefüllt sind sie mit einer Gedenk-Schokoladenmünze, einer Mineralwasserflasche, einem Kühlschrankmagneten, einem Zuschauerausweis, Keksen, einem Begleitheft und einem Rabattcoupon für den Souvenirladen des Schlosses Windsor.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Rund 1.200 Zuschauer durften die Hochzeit am Samstag auf dem Gelände des Schlosses Windsor verfolgen. Darunter befanden sich unter anderem Vertreter von wohltätigen Organisationen, die das Paar unterstützt, Schüler aus örtlichen Schulen, Anrainer und Briten aus allen Landesteilen, die sich sozial engagieren.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare