Die Schöne-Aussicht-Hütte ist eine private alpine Schutzhütte in den Ötztaler Alpen.

© Stefan Schütz/Taschen Verlag

Buchtipp
04/20/2022

Perlen der Alpen: Einfach mal raus - und rein in die Hütte

Die Alpen faszinieren. Ein Buch stellt nun Unterkünfte für Alpinisten und Hobby-Wanderer vor – vom historischen Gasthof, einfachen Pensionen über luxuriöse Chalets bis hin zu Designhotels.

von Marco Weise

Duftende Bergwiesen und traditionell bewirtschaftete Almen. Sonnige Hochplateaus und mächtige eisige Gletscher zwischen Großglockner und Mont Blanc: Die Alpen faszinieren seit jeher mit ihrer ursprünglichen Natur und rauen Schönheit.

Nun werden diese Perlen der Alpen in einem mehrsprachigen (Deutsch, Englisch, Französisch) Bildband sehenswert wie opulent zusammengefasst. Man blättert sich durch alte Bauernstuben, aber auch durch stylische Nobelhütten. Dazu gibt es großformatige Fotos, kurzen Texte und nützliche Details zur Anreise. Wanderer, Skifahrer, Feinschmecker und Genießer bekommen wertvolle Tipps und ganz besondere Adressen. Es geht vorbei an historischen Gasthöfen, Pensionen, Klöstern, Schutzhütten, Chalets, Palazzi, Designhotels und einer Jugendherberge – stets in eine Richtung: bergauf. Denn oben, so sagt man, wartet das Gipfelglück. 

"Great Escapes Alps. The Hotel Book". Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch. 360 Seiten. Taschen Verlag. 40 Euro.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare