© Instagram/Sofía Jirau

Leben Mode & Beauty

Erstes Model mit Down-Syndrom in "Victoria's Secret"-Kampagne

Das Lingerieunternehmen macht einen weiteren Schritt in Richtung Inklusion und Erneuerung.

02/17/2022, 02:07 PM

"Ich habe davon geträumt, ich habe dafĂĽr gearbeitet und heute ist mein Traum wahr geworden!" Mit diesen Worten verkĂĽndet das 24-Jährige pu­er­to-ri­ca­nische Model SofĂ­a Jirau, dass sie Teil der aktuellen "Victoria's Secret"-Kampagne ist. Damit schreibt sie Geschichte: Sie ist das erste Model mit Down-Syndrom – und erst die zweite Puerto Ricanerin –, der das gelang. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mehr Inklusion, mehr Diversität

Alles andere als selbstverständlich, war doch das Lingerieunternehmen lange in erster Linie dafür bekannt, ein Frauenbild zu propagieren, das abseits klassischer Supermodels kaum zu finden ist. Doch auch Victoria's Secret wurde schließlich vom Zeitgeist, internen Skandalen und sinkenden Einnahmen eingeholt und richtete sich nach einem Wechsel an der Spitze vor zwei Jahren komplett neu aus. Die berühmten, makellosen "Engel", die bei der jährlichen Modeschau über den Laufsteg wandelten, sind Geschichte – man will ein inklusiveres Bild vermitteln und holte dafür eine diversere Gruppe an Frauen ins Boot.

"Die 'Love Cloud Collection' ist ein wichtiger Moment in der Geschichte der Marke. Von den unglaublichen Frauen, die die Kollektion erst lebendig machen ĂĽber die inklusive Atmosphäre am Set gehört diese Kampagne zum neuen Victoria's-Secret-Standard, den wir setzen", sagt der neue Kreativdirektor RaĂşl Martinez ĂĽber die aktuelle Kampagne. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Beeindruckendes Vorbild

Zu dieser gehört nun auch Jirau. Ihre Modelkarriere begann 2019 in ihrer Heimat Puerto Rico, gleichzeitig startete sie ihren eigenen Onlineshop "Alavett". Nur ein Jahr später lief sie schon bei der New York Fashion Week über die Laufstege. "Darauf bin ich sehr stolz, schließlich bin ich eines von nur wenigen Models mit Down-Syndrom, die bisher Teil dieses wichtigen Events sein konnten." Sie ist auch für die Kampagne "Sin Limites" verantwortlich, die aufzeigen soll, was Menschen mit Down-Syndrom alles erreichen können. Oder wie sie selbst sagt: "Nach innen und nach außen gibt es keine Grenzen!"

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Erstes Model mit Down-Syndrom in "Victoria's Secret"-Kampagne | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat