Mitzele & Maibaumkraxler

© Gerhard-Ledwinka_Fotolia

Mitzele & Maibaumkraxler
03/14/2013

Mitzele & Maibaumkraxler

Frühlingsquiz. Wieso heißt der Frühling Lenz und warum feiern wir Ostern?

von Sandra Lumetsberger

Wenn die Temperaturen steigen, die letzten Schneemänner dahinschmelzen und aus den Knospen der Zweige winzige Blätter treiben – ist der Frühling nicht mehr weit. Doch weißt du auch an welchem Tag er beginnt?Um ihn zu begrüßen, ließen sich die Menschen verschiedene Bräuche und Feste einfallen. Zum Beispiel zündeten sie schon vor hunderten Jahren große Feuer an, um dem tristen Winter endgültig auf Wiedersehen zu sagen. Auch heute noch bauen die Menschen in manchen Orten Österreichs meterhohe Äste und Baumstämme auf. Die Osterfeuer sind nachts aus der Ferne zu bewundern.

Frühling ist aber auch die Zeit, in der sich die Menschen gerne „in den April schicken“. Wann und wo der erste Aprilscherz aufgetaucht ist und was sich im Frühling sonst noch Besonderes tut erfährst du im Frühlingsquiz (siehe unten). Teste dein Wissen und finde mit den richtigen Buchstaben das Lösungswort heraus. Nur soviel sei verraten: Es handelt sich dabei um den wichtigsten Tag im Frühling.

Gefinkelte Fragen für kluge Köpfe: Die richtigen Buchstaben ergeben das Lösungswort

1. Wenn die Sonne senkrecht über dem Äquator steht, sind Tag und Nacht überall auf der Erde gleich lang. An diesem Tag beginnt der Frühling. Wann ist das genau?

o. am 21. März

p. am 1. April

q. am 28. Februar

2. Warum feiern die Christen Ostern?

g. Weil es viele Geschenke gibt.

r. Weil Jesus am Ostersonntag geboren wurde.

s. Sie feiern die Auferstehung Jesus, nach seiner Kreuzigung.

3. Welche Monate gehören zum Frühjahr?

a. Februar, März, April, Mai, Juni

t. März, April, Mai, Juni

j. April, Mai, Juni

4. Was heißt Frühling auf Englisch?

k. Renn

z. Lauf

e. Spring

5. Woher kommt das alte Wort Lenz für Frühling?

e. In der Stadt Lenz wurde vor 1000 Jahren das erste Mal der Frühling gefeiert.

r. Das Wort ist mit „lang“ verwandt. Gemeint waren damit die länger werdenden Tage.

c. Weil der Heilige Lenz im März Geburtstag hat.

6. Auf wen geht der Name des Monats März zurück?

s. Man benannte ihn nach dem römischen Kriegsgott Mars.

t. Er verdankt ihn der Frühlingsknotenblume – auch Märzenbecher genannt.

w. Auf niemanden, der März heißt schon immer so.

7. Welche Pflanze heißt im oberösterreichischen Dialekt „Oachkatzlbam“ und im Vorarlbergerischen „Mitzele“?

n. Katzengras

o. Palmkätzchen

x. Katzenminze

8. In der Osternacht werden Kerzen und mancherorts auf Hügeln und Wiesen große Holzfeuer entzündet. Warum?

d. Feuer ist ein Symbol für Wärme. Den Menschen ist es im März noch zu kalt, am großen Feuer wollen sie sich wärmen.

n. Es ist ein heidnischer Brauch, mit dem man die Sonne begrüßen will. Die Christen haben diesen übernommen. Das Feuer steht für das Licht und die Auferstehung Jesu.

h. Die Menschen wollen mit dem Licht böse Geister vertreiben.

9. Warum sagt man, dass am Gründonnerstag die Glocken nach Rom fliegen?

u. Sie werden dort vom Papst gesegnet und geweiht.

v. Der Papst lässt sie austauschen. Jede Kirche bekommt neue Glocken zugeschickt.

n. Es ist nur eine Redewendung. Die Glocken bleiben stumm, dafür ziehen die Ratscher durchs Land, um mit den Menschen zu beten.

10. Wann tauchte der erste Aprilscherz auf?

a. Er wurde am 1. April 1774 in einer Zeitung in Deutschland verbreitet.

p. Vor 145 Jahren entdeckte man ihn auf einer Wandmalerei in den Höhlen von Altamira. Er wurde vor zirka 15.000 Jahren hingeschrieben.

q. In einem Märchen der Gebrüder Grimm.

11. Am 1. Mai stellt man in vielen Orten geschmückte Baumstämme auf. Ein beliebter Brauch ist es auf den geschliffenen Stamm zu klettern. In Freinberg treffen sich jährlich die besten Maibaumkraxler aus Österreich und Deutschland. 2012 kletterte ein Mann auf einen 15 Meter hohen Baum innerhalb von:

i. 4 Sekunden

a. 8,86 Sekunden

f.1 Minute 20 Sekunden

12. In vielen Kulturen wird der Frühling gleichzeitig mit einem anderen Fest gefeiert. Ist es:

g. Neujahr

b. Weihnachten

m. Fasching

Lösungswort: 1. o; 2. s; 3. t; 4. e; 5. r; 6. s; 7. o; 8. n; 9 n; 10. t; 11. a; 12. g.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.