Ein lachendes Gesicht - bevor es verspeist wird ;)

© Heinz Wagner

Kinderfest
06/14/2015

Essbare Kunstwerke

Trotz brütender Hitze nutzten einige Kinder das Fest am Dornerplatz in Wien-Hernals.

von Heinz Wagner

Heiß ist ein Hilfsausdruck. Die Sonne brennt herunter. Der kleine Park auf dem Dornerplatz in Hernals ist an diesem Samstag Nachmittag nicht gerade der Ort der Wahl, um mit Kindern herzukommen. Ein Bad ist sicher angesagter. Doch einige kamen mit ihren Familien dennoch. Ein klein wenig Abkühlung – wenigstens für die Füße – fanden sie in mehreren kleinen, aufblasbaren Planschbecken. Und damit das Wasser nicht gleich zu „kochen“ beginnt, spenden Sonnenschirme Schatten. Dilprit hat es sich hier mit ihren Eltern gemütlich gemacht. Später spritzen sie und Samer sich gegenseitig ein wenig an.

Einige Aktionsstationen sind nicht der Renner, erfreuen sich aber doch ein wenig Zuspruchs. Kleine Kunstwerke aus Gurken, Oliven, Karotten, Streichkäse und anderen Lebensmittel werden auf Broten angefertigt. Die Künstler mit „Food Art“ fotografiert, das Bild ausgedruckt und dann darf, nein soll das Kunstwerk sogar aufgegessen werden. Es soll, so der „Nebeneffekt“ neben dem spielerisch, kreativen Umgang mit dem Essen, auch vermittelt werden, dass Lebensmittel zu schade sind, sie zu verschwenden oder gar wegzuwerfen.

Der riesige, hölzerne Stuhl, als Thron für Königinnen und Könige von Hernals, wie dieser Wiener Bezirk heißt, ist nicht gerade die Attraktion, steht er doch n der prallen Sonnen. Dennoch erklimmt Samer zaghaft die Treppe nach oben. Sie hat zwar mehr Überblick über den Platz, „aber anders fühle ich mich auch nicht“. Mohamed sprintet fast rauf – fühlt sich aber stehend wohler als sitzend. Im Stehen ganz hinten an der Rückseite ist er auch fast ganz im Schatten.

Trotz Hitze machen sich die beiden, verfolgt vom KiKu-Reporter, auf zur Station mit einem wahren Fundus an Verkleidungsstücken. Die Vorlesestation daneben von Yuki lockt hingegen – während des Kinder-KURIER-Lokalaugenscheins - ausschließlich Erwachsene an, von denen sich einige aber sehr gemütlich auf die puzzleartigen Rasenziegel-teile niederlassen und sichtlich genießen, vorgelesen zu kriegen.

Nach dem Kinderfest Mitte Juni steigt eine Woche später hier das Fest der Schönheit (20. Juni 2015).

Mehr über weitere Aktivitäten von Wien lebt:
http://spaceandplace.at/

Kinderfest am Dornerplatz

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.