Sportliche Bewerbe im Zeichen der Völkerverbindung

© Wolf Riepl

World Sports Festival
05/10/2014

Kids aus zwei Dutzend Ländern kommen – mitmachen ist noch möglich!

World Sports Festival: Junge Hobby- und Breitensportler_innen aus zwei Dutzend Ländern kommen nach Österreich.

von Heinz Wagner

Was viel bekanntere sportliche Großereignisse auszeichnet, gilt auch für das World Sports Festival. Sechs Mal schon trafen sich Hunderte, zuletzt jeweils rund 2000 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche aus vielen Ecken und Enden der Welt. Sie maßen dabei nicht nur ihre Schnelligkeit oder andere körperliche Geschicklichkeiten, sie freuten sich über die Begegnungen, das Kennenlernen anderer Kulturen, Musik ...

Für Gäste: mehr als nur zuschauen

Das können übrigens auch Gäste erleben – ob bei der bunten Eröffnungs-Feier (4. Juli ab 20 Uhr) mit Einzug der Nationen samt ihren jeweiligen Flaggen, Show-Acts, Cheerleader-Performance, Break Dance-Auftritten und einem großen Festivalfeuerwerk oder den Bewerben in fast ein Dutzend verschiedenen Sportarten. Zu diesen zählen nicht nur bekannte wie Fußball, Schwimmen oder Volleyball, sondern auch Taekwondo oder Cheerleading. Das Motto des Festivals lautet: Sports for a better world.

Familienfest

Das Festival vor allem für Breiten- und Hobby-Sportlerinnen und -sportler steigt dieses Jahr vom 3. bis 6. Juli in Vösendorf und Maria Enzersdorf bei Wien. Gäste sind nicht nur zum Erleben spannender Bewerbe und Anfeuern willkommen. Es gibt auch – kostenloses – Programm – vor allem für Kinder und Eltern, z. B. in der Players Town (Eventhotel Pyramide) vom Kinderschminken über Hüpfburg, Chill-Out Area, Bullen-Reiten, Gewinnspiele und für die Eltern eine Parents Lounge, wo sie abseits vom Trubel ein wenig entspannen können.
Erstmals unterstützt auch UN-Sonderbotschafter Willi Lemke die Idee des internationalen Jugendsportfestes unter der Schirmherrschaft der UNESCO sowie des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.
Junge SportlerInnen (10 bis 21) einzeln oder in Teams haben noch die Chance, sich anzumelden – bis 6. Juni.

Infos dazu so wie zum WSF insgesamt

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.