© ÖNB

Kiku
09/21/2012

Gibt es Vampire in der Bibliothek

Helloween-Special

Die Zeiten, in denen Vampire noch wirklich Angst machten, sind lange her. Als der barocke Prunksaal von Kaiser Karl VI. erbaut wurde, glaubten die Wiener aber noch an diese schaurigen Wesen. Angst vor Vampiren muss man aber nicht haben, dies wusste auch schon die kluge Tochter von Kaiser Karl, Maria Theresia. Trotzdem: An Helloween kann es schoneinmal ein bisschen gruselig werden in der alten Bibliothek des Kaisers...
Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener.

31. Oktober, 16 und 17 Uhr.

Österreichische Nationalbibliothek
Treffpunkt: Prunksaal Josefsplatz 1, 1010
Wien
Kosten: Kinder: € 2,-, mit A-Karte GRATIS
Erwachsene: € 5,-

Dauer ca. 1 Stunde
Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich!
Information und Anmeldung: 01/53 410 -261 oder -464.

Weiterführende Links

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.