Kids aus dem EU-Workshop der Demokratie-Werkstatt des Parlaments in der Redaktion des Kinder-KURIER

© Heinz Wagner

Zeitungs-Workshop
05/06/2017

Von Schuman bis zu England

Kinder und Jugendliche verfassen im KiKu-Workshop Berichte über den EU-Workshop in der Demokratie-Werkstatt des Parlaments.

"Für alle, die sich fragen, was ist ein EU-Workshop....", formulierte Franziska (11) ihre Einleitung zur Erklärung dessen, was sie und andere Kinder an diesem Nachmittag in der Demokratie-Werkstatt des Parlaments erfahren hatten. Andere wie etwa David (12) berichten, dass sie so manches von dem Wissen in einem Film umgesetzt haben. Sabrilianka (14) und Sefora (17) befassten sich einerseits mit der Geschichte der europäischen Zusammenarbeit und andererseits mit dem Grundgedanken: Frieden statt Krieg!

Einmal im Monat, in der Regel am ersten Samstag im Monat, hat die Demokratie-Werkstatt, in der an Schultagen täglich Klassen arbeiten, auch für alle anderen Kinder geöffnet. Diesmal war die Europäische Union das Thema. Einige Kinder kamen danach in die Redaktion des Kinder-KURIER, um über ihre Erfahrungen davor zu berichten.

Daraus ist eine Seite entstanden. Die kannst du - selbstverständlich kostenlos - runterladen - und zwar

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.